International sind unterschiedliche Absicherungskonzepte für Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen gebräuchlich. Es wird zwischen der privaten und der staatlichen Deckung, der Inlandsdeckung und der Exportdeckung unterschieden. 

Des weiteren werden eine Reihe von Bürgschaften für Anzahlungen, Leistungserbringung, Angebotssicherungen etc. angeboten.

Um diese interessanten Instrumente richtig und wirkungsvoll im eigenen Unternehmen einsetzen zu können, bedarf es einer professionellen Beratung und Betreuung.

Wir bieten mit unserer mehr als 25 jährigen Erfahrung in diesem Spezialsegment:

  • Eine intensive Bedarfsanalyse

  • Die Erarbeitung eines Deckungskonzeptes

  • Verhandlungen mit den Kredit- und Kautionsversicherern für ein optimales Angebot

  • Unterstützung bei der Erlangung adäquater Kreditlimite bzw. Avale

  • Begleitung beim Vertragsabschluss

  • Schulung der verantwortlichen Mitarbeiter im sicheren Umgang mit einer Kredit- bzw. Kautionsversicherung

  • Laufende Betreuung und Unterstützung – insbesondere bei der Erfüllung der vertraglichen Obliegenheiten, bei allen Kreditfragen und vor allem bei Schadensfällen

  • Unterstützung bei der Prolongation des Vertrages oder Neuordnung des Deckungskonzeptes

Go to top